Rund um Ihre Steuern - Beratung in Buchhaltung & Lohnbuchhaltung, Jahresabschluss &

Steuerberatung

James-von-Moltke-Straße 1
02708 Löbau

Telefon03585 | 44 63 9 - 0
E-Mailkanzlei@engert-stb.de

Bürozeiten:
Montag bis Freitag 7.30 bis 16.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Beratung

Steuerberatung (Gestaltungsberatung)

  • Beratung über Gestaltungsmöglichkeiten zur Steueroptimierung
  • Beratung zu steuerlichen Auswirkungen geplanter Entscheidungen (Konsultieren Sie Ihren Steuerberater immer, bevor Sie Verträge unterzeichnen!)
  • Beratung bei der Auswahl der geeigneten Rechtsform für Ihr Unternehmen (Einzelunternehmen, Personengesellschaft oder GmbH)
  • Beratung und Mitwirkung bei der Gründung, Errichtung Umwandlung und Beendigung von Gesellschaften
  • Prüfen von Steuerbescheiden und sonstigen Verwaltungsakten
  • Einlegung und Begründung von Einsprüchen gegen fehlerhafte Steuerbescheide
  • Stellung von Anträgen (z. B. Anpassung der Vorauszahlungen, Stundungsanträge, Aussetzung der Vollziehung)
  • Mitwirkung und Vertretung im außergerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren (Einspruchsverfahren)
  • Mitwirkung und Unterstützung bei Prüfungen durch das Finanzamt (Betriebsprüfung, Lohnsteuerprüfung, Umsatzsteuerprüfung)
  • Mitwirkung und Vertretung im gerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren
  • Steuerrechtliche Gutachten

Betriebswirtschaftliche Beratung

  • Begleitung des Mandanten bei der Existenzgründung einschließlich Coaching
  • laufende betriebswirtschaftliche Beratung, Information und Erläuterung der Kennziffern im Zeitvergleich anhand der betriebswirtschaftlichen Auswertung (BWA) bzw. Kurzfristigen Erfolgsrechnung (KER) ggf. mit Branchenvergleich
  • Begleitung des Mandanten bei der Unternehmensführung und Investitionsentscheidungen
  • Unterstützung und Mithilfe bei der Unternehmensplanung (Finanz- und Liquiditätsplanungen, Rentabilitätsberechnungen)
  • Beratung zu Fördermitteln und Zuschüssen (von der Auswahl des geeigneten Förderprogramms über Antragstellung bis zur Nachweisführung und Abrechnung der Maßnahmen, z. B. SAB-Förderung)
  • Begleitung zu Bankgesprächen bei beabsichtigten Investitionen (auch im privaten Bereich)
  • Mitwirkung und Unterstützung bei Betriebsprüfungen durch Sozialversicherungsträger (Rentenversicherung)
  • Beratung zur Planung und Vorbereitung der Unternehmensnachfolge